Sicherheitsnetz Respekt

Respekt ist der erste Schritt zu einer stärkeren Resilienz und zu einem besseren Klima im Unternehmen. Respekt ist aber kein Tool, was man mal eben kaufen und installieren kann. Respekt muss man lernen und pflegen. Aber wohin man auch schaut, hat man immer weniger das Gefühl, dass wir da auf einem guten Weg sind. Sozialkompetenz … Weiterlesen …

Selbstrespekt

Selbstrespekt wächst idealerweise mit zunehmender Lebenserfahrung und Selbsterkenntnis. Um aber möglichst stark davon profitieren zu können, den eigenen Standort und die Richtung bestimmen zu können, braucht es in regelmäßigen Abständen eine Selbstreflektion. Sie haben es in der Hand Eines der wichtigsten mentalen Werkzeuge für persönliches Wachstum ist die Selbstreflexion. Denn nur, wer über sich selbst … Weiterlesen …

Respekt als Kernkultur

Unternehmen, die Respekt als ein Kernelement tief in ihrem organisationalen Betriebssystem verankert haben, besitzen fast unschlagbare Vorteile in der Innen- und Außenwahrnehmung. Die Mitarbeiterzufriedenheit steigt, die Arbeits- und Ergebnisqualität verbessert sich und Entscheidungen können schneller getroffen und besser umgesetzt werden. Auch das Employer Branding gewinnt. System-Problem!? Die größten Probleme in Unternehmen sind jedoch häufig tief … Weiterlesen …

Good Boss – 10 kleine und große Zutaten zum guten Chef

Führungskräfte stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Das macht ja auch Sinn, zumindest solange sie sich nicht dorthin drängen. Allerdings bleiben schlechte Angewohnheiten immer stärker in Erinnerung haften als Gute. Wie gut, wenn es einem gelingt wohlwollende Aufmerksamkeit zu erhalten. Einfach, weil man was zu sagen hat und die anderen einem gerne zuhören und auch folgen. … Weiterlesen …

Alles eine Frage der Zeit

Zeit ist Geld! – Möchten Sie deshalb gerne Zeit sparen? Oder haben Sie gerade erst wieder einmal Zeit verloren oder gar verschwendet? Läuft Ihnen auch oft die Zeit davon? Oder zählen Sie zu den Menschen, die ihre Zeit eher totschlagen?Falls Sie meinen, dass Sie für solche Gedanken keine Zeit haben, dann sollten Sie an dieser … Weiterlesen …

TOP-Skills der Zukunft

Worum geht es? In einer 2021 von Degreed, Anbieter einer Weiterbildungsplattform für Fachkräfte, durchgeführten Studie wurden weltweit über 5.2000 Personen nach der Bedeutung sozialer Kompetenzen in der Arbeitswelt gefragt. Dabei wurden auch rd. 500 Deutsche befragt. Mehr als 50% gaben dabei an, dass sie Führungs- und Managementskills als die wichtigsten Kompetenzen für die nächsten zehn … Weiterlesen …

Weiterhin gut auf Kurs?

Pandemie, Lockdown, Homeoffice, Homeschooling und immer wieder unterschiedliche Vorgaben belasten unsere Psyche, lösen Unsicherheit und auch Ängste aus. Wie kommen Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit klar? Über längere Zeit verbannt in die eigene Wohnung, wohlmöglich mit der gesamten Familie oder auch ganz alleine wird von der großen Mehrheit der Bevölkerung als belastend empfunden. … Weiterlesen …

Sind Sie, wer Sie sind?

Das Bild von Menschen, die unbeirrt und zielstrebig an ihrer Karriere und ihrem Erfolg arbeiten, genießt nach wie vor hohes Ansehen in unserer Gesellschaft. Aber einige scheitern auf diesem Weg. Gegebenenfalls zerbrechen Sie sogar daran, erleiden einen BurnOut. Aber wovon hängt denn ab, wen welches Schicksal ereilt? Selbstwahrnehmung Grundlage für Selbststeuerung Test- und Diagnoseverfahren der … Weiterlesen …

Multitasking = Multimadness?

Sitzen Sie auch manchmal im Büro und ordern gerade noch Tickets für den nächsten Kino- oder Theaterabend? Oder haben Sie am Wochenende zuhause mal eben noch die Mails gecheckt, während Ihre Familie schon zum Fahrradausflug parat stand? Wurden Sie schon mal geblitzt, weil Sie das Schild mit der neuen Geschwindigkeitsvorgabe übersehen haben, während Sie telefoniert … Weiterlesen …

Der Schlüssel zu guter Arbeit

Im Berufs- wie auch im Privatleben ist Wertschätzung ein zentrales Bedürfnis. Anerkennung für das, was und wie wir sind, für das, was wie geleistet haben, ist enorm motivierend und setzt Kräfte frei. Leider wird aber genau dies in Unternehmen, im öffentlichen Dienst und anderen Organisationsstrukturen zu wenig ge- und erlebt. Oftmals sollen Lippenbekenntnisse dies kompensieren. … Weiterlesen …