Adventskalender für Unternehmer - 3

Achtsamkeit und Wertschätzung haben Sie in den letzten beiden Wochen schon verstärkt in Ihren Fokus rücken können? Dann probieren Sie in dieser Woche doch die Anerkennung hinzu zu fügen!

 

Anerkennung ist mehr als nur Lob auszusprechen. Anerkennung bedeutet das Lob mit einer nachvollziehbaren Begründung zu kombinieren. Damit bewegen Sie sich auf Augenhöhe mit der anerkannten Person. Sie beweisen dieser, dass Sie achtsam und aufmerksam die besonders zu würdigende Leistung wahrgenommen haben. Ihr Gegenüber erfährt dabei die Aufmerksamkeit nach der die meisten Menschen und Mitarbeiter von ihrer Führungskraft im Unternehmen streben (Quelle: Manpower März 2017). So tragen Sie als Inhaber, Geschäftsführer und Abteilungsleiter wesentlich zu Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden bei und beeinflussen der Leistungsfähigkeit nachhaltig positiv.

 

Sie möchten mehr erreichen? Dann kontaktieren Sie mich doch einfach.

Zurück