So erreichen Sie Ihre Ziele

Warum Menschen so unterschiedlich stark in der Umsetzung von Lern- und Veränderungsimpulse sind.

Transferstärke-Methode®

Der Begriff Transferstärke beschreibt die persönliche Kompetenz Lern- und Veränderungsimpulse selbstverantwortlich, erfolgreich und nachhaltig in die Praxis umzusetzen.

 

Prof. Dr. Axel Koch, Experte für nachhaltig wirksame Entwicklung und Veränderung, Personalentwickler, Trainer und Coach hat die Transferstärke-Methode® entwickelt. 2011 wurde ihm hierfür der Deutsche Weiterbildungspreis verliehen.

 

Eine hohe Transferstärke drückt sich durch "Offenheit für Lern- und Veränderungsimpulse", "Umsetzungsinitiative" und "Veränderungskonsequenz" aus. Bei einer weiteren Detailanalyse lassen sich insgesamt 13 einzelne Einstellungen und Fertigkeiten unterscheiden.

Das eigene Umfeld beeinflusst inwiefern die persönliche Transferstärke zum Ausdruck kommt. Ein unterstützendes Umfeld wirkt sich dementsprechend positiv aus.

 

Die Analyse nach der Tranferstärke-Methode© ermöglicht zum einen Umsetzungshindernissse zu definieren und zum Anderen mit entsprechenden Coachingtools zu beseitigen. - Also sprengen Sie die Kette Ihrer alten Gewohnheiten und werden Sie umsetzungsstark!

"Die Menschen gehen lieber zugrunde, als dass sie ihre

Gewohnheiten ändern."

Leo Tolstoi